logo

Herbstlicher Sonntags-Bummel in Pocking am 1. Oktober 2017


Zu einem herbstlichen Sonntagsausflug lädt die Einkaufsstadt Pocking am Sonntag, den 1. Oktober 2017 ein. Beim traditionellen Bauern- und Handwerksmarkt öffnen die Geschäfte in der Pockinger Innenstadt von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

In der gesamten Passauer Straße herrscht ein buntes Treiben. Zahlreiche Marktstände bieten ihre kunstvollen Waren an, von handgefertigter Keramik, individuellen Holzkunstwerken bis hin zu Korbwaren ist für jeden Geschmack etwas dabei. Natürlich dürfen auch die Leckereien aus bäuerlichen Betrieben nicht fehlen.

Neben dem bunten Angebot hat der Verein „Pocking Aktiv“ wieder ein tolles Programm für die Gäste aus Nah und Fern auf die Beine gestellt. So sorgen in diesem Jahr die Rottaler Schürzenjäger - bekannt vom Bürgerfest und dem Pockinger Starkbierfest - für urige Unterhaltung auf der Hauptbühne. Handwerker aus verschiedenen Zünften zeigen ihre Kunst und begeistern mit Geschick und Fingerfertigkeit. In diesem Jahr stehen die Vorführungen ganz im Zeichen der Tradition. So kann man beispielsweise erleben, wie Seile hergestellt werden, die Haarbachloher Seiler führen es vor. Einer der letzten seines Handwerks ist Lorenz Gruber. Seit seiner Kindheit beschäftigt sich der 80-Jährige damit, wie man in reiner Handarbeit aus Holz Rechen herstellt. Die Goldhaubenfrauen zeigen den Besuchern, wie kompliziert die Stickereien ihrer prunkvollen Kopfbedeckung sind, erfreuen die Gäste aber auch mit hausgemachten Kuchen und Schmankerln.

Die bekannten Pockinger Metzger, Bäcker, Imbissunternehmen und Gastwirtschaften sorgen zudem für das leibliche Wohl der Besucher.

Die Geschäfte bieten den Kunden jede Menge besonderer Angebote und Attraktionen. Die Einkaufsstadt Pocking lädt ein, am 1. Oktober einen unterhaltsamen Sonntag unter Freunden in der Pockinger Innenstadt zu verbringen.


Mitglied werden

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie noch heute von der Gemeinschaft Pocking-Aktiv.

Jetzt Mitglied werden